Datensätze selektieren

Themenübersicht

  • Einzelselektion
  • Gruppenselektion
  • Selektion entfernen

Generelle Hinweise

In der Ergebnisliste können beliebige Datensätze selektiert werden. Selektionen im Tocco verhalten sich kumulativ. 
Dies bedeutet, dass Sie nach einer durchgeführten Selektion weitere Selektionen vornehmen können und dass die Ergebnisse aller vorgenommenen Selektionen addiert werden.

Vorteil des kumulativen Verhaltens

  1. Das System ermöglicht komplexe Selektionen und damit Arbeitsvereinfachungen.
  2. Beispielsweise wollen Sie an alle Männer im Kanton Zürich (Selektion 1) und an alle Männer im Kanton Bern (Selektion 2) und an alle Männer im Kanton Basel (Selektion 3) eine E-Mail senden.
  3. Das System erlaubt Ihnen, diese drei Selektionen zu kumulieren, so dass Sie die E-Mail nur einmal erstellen müssen.

Nachteil des kumulativen Verhaltens

  1. Bevor Sie eine neue Selektion bzw. eine neue Arbeit beginnen, müssen Sie sich vergewissern, dass Sie Ihre alten Selektionen entfernt haben. Entfernen Sie immer vorhandene Selektionen, bevor Sie mit einem neuen Arbeitsschritt beginnen.
 

Nicht vergessen

Die Selektion eines Datensatzes oder mehrerer Datensätze bleiben erhalten, bis Sie die Markierung(en) wieder entfernen. Auch Blättern in den Suchresultaten oder ein erneutes Suchen von anderen Datensätzen entfernt die Selektion nicht.