Ersetzen ab V2.2

Generelle Hinweise

Die Version 2.2 wurde um die Möglichkeit der Massen-Mutation von Datensätzen erweitert. Diese Standard-Aktion steht in jedem installierten Funktionsmodul zur Verfügung.

Die Aktion ermöglicht das gleichzeitige Ersetzen von Werten auf beliebig vielen Datensätzen. Bestehende Einträge in den Datensätzen werden ersetzt. Bei einem Feld mit Mehrfachauswahl werden die bestehenden Einträge durch die neuen Einträge überschrieben.

Achtung

Mit der Aktion können Einträge in Mehrfachfeldern nicht ergänzt werden. Bei einem Feld mit Mehrfacheinträgen werden die bestehenden Einträge (aktivierte Checkboxen) durch die neuen Werte komplett ersetzt. 

    Massen-Mutation Ersetzen von Daten

    Um die Massen-Mutation "Ersetzen" durchzuführen, gehen Sie wie folgt vor:

    1. Selektieren Sie die gewünschten Datensätze.
    2. Öffnen Sie in der Funktionsleiste die Aktionen.
    3. Wählen Sie die Mutation "Ersetzen" an.
    4. Das System öffnet ein Fenster, in welchem Sie alle Felder des Moduls sehen, in denen Ersetzungen vorgenommen werden können.
    5. Tragen Sie die Werte ein, die Sie ersetzen möchten.
    6. Speichern Sie die Ersetzungen ab. Die neuen Werte wurden in die entsprechenden Felder Ihrer Selektion übernommen.