Mit eigenen Suchfiltern arbeiten ab V2.5

Genereller Hinweis

Komplexe Suchabfragen, die auch Kombinationen von Suchfilter und Suchfeldern sein können, können als eigene Suchfilter im System abgespeichert werden. Benötigen Sie die komplexe Suchabfrage einer weiteres Mal, muss nur der Suchfilter ausgeführt werden. Die Eingabe der komplexen Suchabfrage entfällt.

Sie können

  • eigene Suchfilter anlegen
  • die eigenen Suchfilter anpassen
  • eigene Suchfilter löschen
     

Tipp

Verwenden Sie eindeutige Bezeichnungen für Ihren Suchfilter. Dies erleichtert Ihnen zu einem späteren Zeitpunkt nachzuvollziehen, um welche Selektion es sich handelt. 


Die eigenen Suchfilter stehen Ihnen in der Ansicht "Filter" zur Verfügung. Diese Ansicht finden Sie unterhalb der Ansicht "Suche" bzw. dem Suchformular.

Eigene Suchfilter anlegen

Um eigene Suchfilter für eine spätere Verwendung anzulegen, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Öffnen Sie das Modul, in welchem Sie den Suchfilter zur Verfügung haben möchten.
  2. Nehmen Sie die Selektionen vor für Ihre Suchabfrage. Sie können Suchfelder des Suchformulars mit einem Suchfilter kombinieren.
  3. Wenn Ihre Suchabfrage vollständig ist, öffnen Sie die Einstellungsmöglichkeiten. Zu den Einstellungsmöglichkeiten gelangen Sie mit einem Klick auf dem Schraubenschlüssel oberhalb des Suchformulars.
  4. Klicken Sie auf "Aktuelle Suche als Filter speichern".
  5. Sie werden aufgefordert, einen Namen für den Suchfilter einzugeben.
  6. Nach dem Speichern stehen Ihnen die neuen Einstellungen in der Ansicht "Filter" zur Verfügung wenn Sie das Modul erneut öffnen.

Eigene Suchfilter bearbeiten & anderen Benutzern zur Verfügung stellen

Um eigene Suchfilter zu bearbeiten, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Öffnen Sie die Ansicht "Filter".
  2. Führen Sie mit der Maus einen Rechtsklick auf dejenigen Filter aus, den Sie ändern möchten.
  3. Ändern Sie die gewünschten Angaben wie beispielsweise die Bezeichnung des Suchfilters und speichern Sie die Angaben ab.

Tipp

Auf die gleiche Weise können Sie Ihren Suchfiltern auch Beschreibungen hinzufügen. Mit Beschreibungen können Sie später die Selektionen leicht nachvollziehen.


Sie können Suchfilter auch bliebig vielen anderen Benutzern zur Verfügung stellen, indem Sie diese unter "Zuordnung" zusätzlich hinzufügen. 

Eigene Suchfilter löschen

Um eigene Suchfilter zu löschen, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Öffnen Sie die Ansicht "Filter".
  2. Führen Sie mit der Maus einen Rechtsklick auf dejenigen Filter aus, den Sie löschen möchten.
  3. Klicken Sie auf "Filter löschen".
  4. Der Suchfilter wird ohne nochmalige Rückfrage aus dem System entfernt.