Währungen

Generelle Hinweise

Wenn Fremdwährungen zum Einsatz kommen sollen, muss dies spezifiziert und mit Tocco koordiniert werden.

Die angegebene Rundung muss idealerweise der Einstellung in Abacus entsprechen, ansonsten können Rundungsdifferenzen im Fall der exklusiven MwSt. entstehen.

Rundungsdifferenzen treten im Fall der exkludierten MwSt. dann auf, wenn in Abacus als Rundung 0.01 eingestellt ist, die Beträge der Rechnungen im Tocco aber 5 Rappen (0.05) gerundet werden müssen.

Haupt- und Nebenwährungen

Für jeden Artikel lassen sich eine Hauptwährung und fünf Nebenwährungen definieren. 

  • Die Währungen werden zentral definiert und eingestellt.
  • Die Wechselkurse werden in den Stammdaten der System-Währung hinterlegt.
  • Die Artikelpreise werden in der Hauptwährung erfasst und vom System automatisch gemäss erfassten Wechselkursen in die Nebenwährungen umgerechnet.