Mehrwertsteuer

Generelle Hinweise

Generell ist es möglich, mehrwertsteuerpflichtige Geschäftsbereiche von solchen, die nicht mehrwertsteurpflichtig sind zu unterscheiden. Ob ein Geschäftsbereich mehrwertsteuerpflichtig ist oder nicht wird im Geschäftsbereich hinterlegt. Zudem muss der Kontenplan entsprechend angepasst werden.

Es muss pro Geschäftsbereich einen Default-MwSt-Satz geben mit dem Kürzel "default". Dieser wird als Default verwendet. Der Default kann bezüglich MwSt.-Satz frei definiert werden.
 

Hinweis
Die Methode nach vereinbarten Entgelten ist die von der Steuerverwaltung angenommene Standard-Methode. Das Tocco Business Framework unterstützt nur diese Methode.

Mehrwertsteuer-Buchungen anlegen

Um Mehrwertsteuer-Buchungen anlegen zu können, müssen folgende Bedingungen erfüllt sein:

  1. Der Geschäftsbereich muss mehrwertsteuerpflichtig sein
  2. Der Kontenplan muss entsprechend angepasst werden. Konten mit Mehrwertsteuer müssen der Kategorie "Allgemeines Konto" zugewiesen sein.
  3. Zudem muss bei den entsprechenden Konten der MwSt-Code angegeben werden.

Sind diese Bedingungen nicht erfüllt, kann keine Mehrwertsteuer erhoben werden.

Einstellungen für den MwSt-Satz

Die Einstellungen für den MwSt-Satz wird in der System-Konfiguration unter "Finanzen" aufgerufen.

Die Angaben richten sich nach den Werten, die für die Finanzbuchhaltung benötigt werden.

Es stehen die folgenden Felder für Eingaben zur Verfügung:

Feld Feld-Typ Beschreibung / Bemerkung
Kürzel Eingabefeld, Pflicht Eindeutige ID.
Bezeichnung DE, FR, IT, EN Eingabefeld. Pflicht Bezeichnung des MwSt-Satzes in 4 Sprachen. Definiert die Bezeichnung beim Benutzer.
MwSt-Code Eingabefeld, Pflicht Eingabe gemäss Fibu-MwSt-Code
Inklusiv Checkbox, Pflicht Definiert die Berechnung der MwSt., der Artikelpreis versteht sich inklusiv Mehrwertsteuer.
Koeffizient Eingabefeld, Pflicht Definiert die MwSt-Pflicht in %
Code-Typ Verknüpfung, Pflicht Mögliche Einstellungen:
  • Vorsteuer
  • Umsatzsteuer
Zuordnung Verknüpfung, Pflicht Mögliche Einstellungen (gemäss MwSt-Satz):
  • Normal (z.B. 8%)
  • Reduziert (z.B. 2,5%)
  • Ohne MwSt (z.B. 0%)
  • Sonder (z.B. 3,4%)
MwSt.-Satz (in %) Eingabefeld, Pflicht
Eingabe des MwSt-Satzes in %
Vorsteuer-Konto -
Keine Eingabe möglich.
Umsatzsteuer-Konto Verknüpfung, Pflicht
Geben Sie das Umsatzsteuer-Konto an.
Sortierung Eingabefeld Definiert die Sortierung in der Anzeige beim Benutzer.