Buchhaltung

Generelle Hinweise

Sind Finanzmodule installiert, sollte VOR Beginn aller Arbeiten mit Daten die Grundeinstellungen für die Buchhaltung eingerichtet sein. Es empfiehlt sich, die Grundeinstellungen in einer bestimmten Reihenfolge vorzunehmen. Auch bei nachträglichen Anpassungen ist diese Reihenfolge zu beachten. Die Einstellungen müssen den Einstellungen in der Finanzbuchhaltung entsprechen.

Tocco liefert bei Neuinstallationen den Standard KMU-Kontenplan mit. Konten müssen frühzeitig angepasst werden, damit nicht falsche Verknüpfungen angelegt werden. Sind Verknüpfungen einmal entstanden, so können Konten vom Kunden nicht mehr gelöscht werden.

Beachten Sie ferner, dass alle Default-Einstellungen eingerichtet werden müssen. Die Default-Einstellungen sind notwendig für die Funktionalität der Finanz-Module und wie die System-Einstellungen auch in der System-Spezifikation definiert.

Grundeinstellungen & Periodische Optimierungen

Alle Einstellungen müssen pro Geschäftsbereich hinterlegt werden. Die meisten Einstellungen nehmen Sie in der System-Konfiguration vor. Die Pfade sind in untenstehender Tabelle angegeben.

Es empfiehlt sich, die Grundeinstellungen  und periodischen Optimierungen in der folgenden Reihenfolge vorzunehmen:

  Nachschlagetabelle Pfad Bemerkung
1 Geschäftsbereich Konfiguration > System > Geschäftsbereich MwSt-Angaben
Abacus-Mandantennummer
Nur bei MwSt. und Fibu-Export am Abacus notwendig
2 System-Währungen Konfiguration > Finanzen > System-Währungen  
3 MwSt. Konfiguration > Finanzen > MwSt. MwSt. Satz
4 Konto Klasse Konfiguration > Finanzen > Konto Klasse Teil des Kontenplans
5 Konto Gruppe Konfiguration > Finanzen > Konto Gruppe Teil des Kontenplans
6 Konto Untergruppe Konfiguration > Finanzen > Konto Untergruppe Teil des Kontenplans
7 Konto Konfiguration > Finanzen > Konto Teil des Kontenplans
8 Kostenstelle Konfiguration > Finanzen > Kostenstelle > Kostenstelle Kostenstellenplan
9 Preiskategorie Konfiguration > Artikel > Preiskategorie Hinterlegen Sie gebräuchliche Preiskategorien für Verkaufspreise (VOR dem Anlegen von Artiken)
10 Zahlungskonditionen Konfiguration > Finanzen > Zahlungskonditionen Hinterlegen Sie gebräuchliche Zahlungskonditionen
11 ESR-Konten Konfiguration > Finanzen > ESR-Konten  
12 Artikel anlegen mit Verkaufpreisen Modul Artikel Artikel sind im Modul Artikel in der Anwenderumgebung zu erfassen
13 Mahnstufen Konfiguration > Debitor > Mahnstufen Mahnwesen
14 Mahntexte Konfiguration > System > Report > Report Ressourcen
nach "debitor" suchen, öffnen, unteres Register Text öffenen und richtige Report Ressource suchen und anpassen
Reports Mahnwesen
15 Belegart Konfiguration > Debitor > Belegart Voraussetzung für Fibu-Export, definiert Buchungstext
16 Zahlungsplan Konfiguration > Auftrag > Zahlungsplan Hinterlegen Sie gebräuchliche Zahlungspläne
17 Rechnungstext-Vorlage Konfiguration > Auftrag > Rechnungstext-Vorlage Hinterlegen Sie Rechungstext-Vorlagen für die Serienfakturierung

Tipp
Beachten Sie auch bei nachträglichen Anpassungen die oben definierte Reihenfolge.