Reports bündeln (Briefversand)

Genereller Hinweis

Ab Version 2.6 ist es möglich, mehrere erstellte PDFs zu einem "Zusammenzug" zusammenzuziehen. Die PDFs werden innerhalb des Zusammenzugs pro Empfänger gebündelt.

Die Sortierreihenfolge pro Empfänger kann für den Druck angegeben werden. Zudem können dem Zusammenzug auch noch weitere (nicht personalisierte) Dokumente hinzugefügt werden. Sie werden pro Empfänger ausgegeben.

Zusammenzüge lassen sich nicht weiter zusammenziehen, die Aktion "Ausgabe zusammenführen" kann auf dieselben PDFs nicht mehrfach hintereinander angewendet werden. Zusammenzüge können nur korrigiert bzw. ergänzt werden, indem man von vorne beginnt.

Achtung
Die Aktion Ausgabe zusammenführen kann nur einmalig angewendet werden und erlaubt keine Wiederholung/Iteration.

Themenübersicht

Diese Handbuchseite unterstützt Sie bei den folgenden Themen:

  1. PDFs zusammenziehen
  2. Sortierreihenfolge definieren
  3. Dokumente hinzufügen
  4. Zusammenzug ausdrucken

PDFs zusammenziehen

Um PDFs zusammenzuziehen, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Öffnen Sie die Ausgabe unter Konfiguration > Verlauf > Ausgabe
  2. Selektieren Sie die PDFs, die Sie zusammenziehen möchten mit Häkchen
  3. Rufen Sie die Aktion "Ausgaben zusammenführen" auf

Das System öffnet ein Eingabefenster, in welchem Sie optional eine Bezeichnung setzen können und mit den nächsten Schritten "Sortierreihenfolge definieren" und "Dokumente hinzufügen" weiterfahren. Mit "Ausgabe speichern" speichern Sie die zusammengeführte Ausgabe ab.

    Die Aktion "Ausgaben zusammenführen"

    Sortierreihenfolge definieren

    Im nun geöffneten Eingabefenster kann die Sortierreihenfolge für den Druck pro Empfänger mit der Maus bzw. einfach mit Drag & Drop definiert werden. Auch später kann die Sortierung jederzeit noch verändert werden.

    Dokument hinzufügen

    Um dem Zusammenzug noch Dokumente hinzuzufügen, gehen Sie wie folgt vor:

    1. Klicken Sie auf das grüne Plus-Symbol oben rechts mit der Bezeichnung "Dokumente hinzufügen"
    2. Das System öffnet ein weiteres Fenster, in welchem Sie ein Dokument aus dem DMS hochladen können.
    3. Mit "Hinzufügen" speichern Sie Ihre Eingabe ab.

      Zusammenzug ausdrucken

      Die zusammengeführte Ausgabe wurde in einer neuen Ausgabe abgelegt und die PDFs wurden in ein einziges PDF zusammengezogen. Sie erkennen Zusammenzüge in der Ergebnisliste schon am Status und am Typ.

      Der Typ "Zusammenzug" zeigt ein zusammengezogenes PDF an.
      Der Status "zusammengezogen" zeigt die Ausgangs-PDFs an, die für den Zusammenzug verwendet worden sind.

      Die Ergebnisliste der Ausgabe

      Um das zusammengezogene PDF auszudrucken, können Sie es entweder

      • in der Ergebnisliste das PDF im Browserfenster öffnen (mittleres Symbol mit kleinem grünen Plus)
      • mit dem grünen Pfeilchen das PDF auf die lokale Festplatte herunterladen oder
      • beim geöffneten Zusammenzug (siehe unteres Bild) auf den Link des PDFs klicken (Zeile mit dem PDF-Symbol). Der Browser öffnet das PDF in einem neuen Fenster und es kann ausgedruckt werden.

      Ansicht eines geöffneten "Zusammenzugs" mit der Detailansicht und unteren Registern

      Hinweis
      Auch nachdem der Zusammenzug angelegt und gespeichert worden ist, kann die Sortierreihenfolge verändert werden. Und zwar über das untere Register "Zusammenzug" im Feld Sortierung.

      Anzeige der Sortierreihenfolge im unteren Register "Zusammenzug"

      Hinweis

      Nach dem Zusammenzug können die Empfänger nicht eingesehen und kontrolliert werden. Eine Kontrolle kann nur durch die Prüfung des PDFs erfolgen.