Export-Vorlagen ab V2.4

Vordefinierte Exports

Ab Release V2.4 stehen für die Datenexporte kundenspezifisch konfigurierbare Vorlagen zur Verfügung. Diese Vorlagen werden pro installierter Systemsprache zentral im System hinterlegt. Sie steuern die Anzahl und die Reihenfolge der ausgegebenen Felder. Export-Vorlagen können für jedes Modul hinterlegt werden.

Die folgenden Einstellungen sind möglich:

  • Definition der ins Excel auszugebenden Felder
  • Dateiname
  • Definition der Feldreihenfolge
  • Definition des Formats: xls, xlsx, csv
     

Hinweis

Die Export-Vorlagen werden üblicherweise spezifiziert und bei der Parametrisierung kundenspezifisch eingerichtet. Es ist generell möglich, dass ein Power-User oder Tocco auch zu einem späteren Zeitpunkt Excel-Vorlagen ergänzen. 

Beispiel einer Export-Vorlage mit vordefinierten Feldern: