Downloads verwalten

Sämtliche Binaries, also Dokumente und Bilder in sämtlichen gängigen Formaten (wie DOC, PDF, JPG, XLS etc.) werden in einer separaten Dokumentenablage verwaltet. Pro Website steht ein eigenes und unabhängiges Verzeichnis zur Verfügung. Dokumente und Bilder müssen also nur einmal ins System geladen werden und sind dann beliebig auf allen Seiten verwendbar.

Hinweis

Bitte beachten Sie, dass für die Anleitung der Dokumenentverwaltung ein separates Handbuch zum Download bereitsteht. Dort lernen Sie, wie Ablagestrukturen verwaltet, wie Dokumente ins System geladen werden, wie Dokumente freigegeben, gesperrt und aktualisiert werden.

Dokumente zum Downloaden einbinden

  1. Erstellen Sie ein Element, welches ein Download-Feld enthält
  2. Klicken Sie auf das Lupensymbol, um in den verfügbaren Dokumenten zu suchen.
  3. Ein Popup-Fenster öffnet sich, in dem Sie in der Dokumentenablage suchen und die gewünschte Datei auswählen können.
  4. Das System schliesst das Fenster automatisch.
  5. Geben Sie einen Download-Text ein. Dieser Text ist danach auf der Seite anklickbar und wird speziell als Download gekennzeichnet.
  6. Um eine Datei zu entfernen, klicken Sie auf das rote Symbol rechts vom Dokumentenfeld.
  1. Drücken Sie die Taste "Speichern" um die Änderungen zu speichern.
  2. Die Downloads werden in der Seite angezeigt.

Hinweise

Möchten Sie mehr als 5 Dokumente zum Download auflisten, empfiehlt sich der Gebrauch des  Elementes "Download-Ordner".