Aufruf & Berechtigungen

Berechtigungen

Im Funktionsmodul Pendenzenverwaltung sind die folgenden Berechtigungen im Standard (V2.6) enthalten:

Rolle Typ Berechtigungen Beschreibung
Pendenzen Gast Lese-Recht Benötigt zumindest Lese-Rechte auf Person, Adresse und ggf. anderen Modulen, mit denen Pendenzen verknüpft sind.
Pendenzen Manager Lese- und Schreib-Recht Pendenzen verwalten. Benötigt zumindest Lese-Rechte auf Person, Adresse und ggf. anderen Modulen, mit denen Pendenzen verknüpft sind.

Hinweis
Das Handbuch Benutzer und Berechtigung informiert Sie über das Berechtigungsmanagement, weitergehende Rollen (Power-User, Systemkonfiguration) und das Zuweisen von Rollen. Ab V2.6 finden Sie dieses Handbuch im Handbuch für Integratoren.

Aufruf aller Pendenzen

    1. Öffnen Sie den Ordner "Groupware" im Navigationsbaum.
    2. Das System öffnet ein Untermenu und stellt alle installierten Module dar.
    3. Wählen Sie im Untermenu den Einstiegspunkt "Pendenzen"aus, wenn Sie eine neue Pendenz anlegen oder eine bestehende Pendenz bearbeiten möchten.

    Hinweis
    Sie können die Pendenzenverwaltung auch über den Direkteinstieg in der Modulnavigation aufrufen.

    Einstieg Pendenzenverwaltung

    Aufruf modulbezogener Pendenzen

    Die Pendenzen eines Datensatzes einer Veranstaltung, eines Projekts oder anderer Module sind im im unteren Register mit dem entsprechenden Datensatz verknüpft.

    Um die Pendenzen einer Veranstaltung, eines Projekts etc. einzusehen, gehen Sie wie folgt vor:

    1. Öffnen Sie den Datensatz der Veranstaltung oder Ihres gewünschten Moduls.
    2. Wählen Sie im unteren Register den Einstiegspunkt "Pendenzen"aus, wenn Sie die Pendenzen einsehen, eine neue Pendenz anlegen oder eine bestehende Pendenz bearbeiten möchten.

    Je nach installierter Version des Tocco sieht die Pendenzenübersicht ungefähr wie folgt aus:

    Aufruf der Pendenzen einer Veranstaltung