Zip-Import

Generelle Hinweise

Dokumente können einzeln oder gesammelt über den Zip-Import ins Tocco Dokumentenmanagementsystem hochgeladen werden.

Das Zip-Archiv kann in unterschiedlichen Modi importiert werden:

  • «Alles überschreiben»
    Sofern am gewählten Einfüge-Ort Dokumente oder Ordner mit gleichen Bezeichnungen vorkommen, werden diese überschrieben. Wurde das Zip-Archiv bereits importiert, werden bestehende Daten bei einem erneuten Import überschrieben.
  • «Nur Neue importieren»
    Das gleiche Zip-Archiv kann mit neuen Dokumente ergänzt werden. Beim Upload werden nur die neuen Dokumente berücksichtigt.
  • «Nur Bestehende aktualisieren»
    Das gleiche Zip-Archiv erneut hochgeladen werden. Beim Upload werden nur die bereits im DMS bestehenden Dokumente berücksichtigt und aktualisiert.

     

Hinweis

Beim Upload in einen berechtigungsgeschützten Ordner werden die Berechtigungen bei jedem einzelnen Dokument gesetzt. Der Upload kann deshalb eine Weile in Anspruch nehmen.

Aktion Zip-Import

Die Aktion «Zip-Import» steht nur mit Rechtsklick ab Ordner oder Domain-Knoten zur Verfügung.

Das Zip-File kann beliebige Dokumente und Unterordner enthalten, die Unterordner und Dokumente werden - wie im Zip-File benannt - im Tocco DMS angelegt. 

Hinweis

Die Bezeichnungen von Ordnern und Dokumenten im Zip-File dürfen keine Umlaute enthalten.

Die Aktion ist auf der Seite Standardfunktionen & Adminabläufe > Anlegen beschrieben.