Vorlagen definieren

Generelle Hinweise

In der Hilfstabelle Vorlagen werden die verwendenten Vorlagen zentral hinterlegt. Mit der Sortierung wird die Anzeigereihenfolge für den Benutzer definiert.

In der jeweiligen Vorlage wird kommasepariert angegeben, in welchen Entitäten die Vorlage ausgegeben werden soll. Die Bezeichnungen und die korrekte Schreibweise der Entitäten finden Sie im Entity Model Browser

Ebenfalls muss definiert werden, welches Layout der Vorlage zugrundeliegt. Selbst wenn ein Layout mit Header- und Footer-Bildern angelegt worden ist, kann die Vorlage steuern, ob diese angezeigt werden sollen oder nicht.

Hinweis

Im Betreff und im Text der Vorlage können Platzhalter (Freemarker Tags) verwendet werden.

Einstellungen

Die folgenden Einstellungen sind ab Version 2.4 vorhanden:

Feld Feld-Typ Beschreibung
Kürzel ID Eindeutige Identifikation
Bezeichnung DE, FR, IT, EN Eingabefeld Im Standard in 4 Sprachen vorhanden
Sortierung Eingabefeld Steuert die Anzeigereihenfolge beim User. Empfohlen ist die initiale Nummerierung mit 10, 20, 30 etc., oder jede andere Nummerierung, die Raum für Ergänzungen zulässt.
Entitäten Eingabefeld Steuert die Anzeige in den Entitäten. Kommaseparierte Eingabe der korrekten Bezeichnungen der Entitäten ist erforderlich.
Layout Verknüpfung Verknüpfung zu Layout
Ohne Logo ausgeben Checkbox Unterdrückt bei Bedarf die Anzeige von Layout-Header und -Footer
Kategorie Verknüpfung Möglichkeit der Kategorisierung von Vorlagen
Ort DE, FR, IT, EN Eingabefeld Angabe des Absende-Orts in 4 Sprachen
Betreff DE, FR, IT, EN Eingabefeld
Angabe des Vorlage-Betreffs in 4 Sprachen
Inhalt DE, FR. IT, EN Textfeld mit HTML-Editor Angabe des Vorlage-Textes in 4 Sprachen
Angemeldeter User Nutzen Checkbox Ab Version 2.4: 
Es kann voreingestellt werden, ob als erstes die Signatur des angemeldeten Users verwendet werden soll (der Ersteller der Korrespondenz).
Unterschrift 1 Verknüpfung Verknüpfung zu hinterlegter Signatur
Name 1 Eingabefeld Optionale Möglichkeit, einen Namen zu hinterlegen
Funktion 1 DE, FR, IT, EN Eingabefeld
Optionale Möglichkeit, einen Funktion zu hinterlegen
Ohne Unterschriftbild 1 Checkbox Möglichkeit, die Signatur ohne Unterschriftbild auszugeben
Angemeldeter User Nutzen Checkbox Ab Version 2.4: 
Es kann voreingestellt werden, ob als zweites die Signatur des angemeldeten Users verwendet werden soll (der Ersteller der Korrespondenz).
Unterschrift 2 Verknüpfung
Verknüpfung zu hinterlegter Signatur
Name 2 Eingabefeld
Optionale Möglichkeit, einen Namen zu hinterlegen
Funktion 2 DE, FR, IT, EN Eingabefeld
Optionale Möglichkeit, eine Funktion zu hinterlegen
Ohne Unterschriftbild 2 Checkbox Möglichkeit, die Signatur ohne Unterschriftbild auszugeben
Angemeldeter User Nutzen Checkbox Ab Version 2.4: 
Es kann voreingestellt werden, ob als drittes die Signatur des angemeldeten Users verwendet werden soll (der Ersteller der Korrespondenz).
Unterschrift 3 Verknüpfung
Verknüpfung zu hinterlegter Signatur
Name 3 Eingabefeld
Optionale Möglichkeit, einen Namen zu hinterlegen
Funktion 3 DE, FR, IT, EN Eingabefeld
Optionale Möglichkeit, einen Funktion zu hinterlegen
Ohne Unterschriftbild 3 Checkbox Möglichkeit, die Signatur ohne Unterschriftbild auszugeben
Beilagen DE, FR, IT, EN Textfeld Im Standard als Aufzählung mit einer unsortierten Liste definiert, die aber auch "ausgeblendet" werden kann