Korrespondenz-Vorlagen

Generelle Hinweise

Eine Korrespondenz-Vorlage wird durch die Voreinstellung von

  • Layout CSS
  • Layout
  • Layout-Bilder
  • Unterschrift

definiert. Optional können Vorlagen zusätzlich einer Kategorie wie z.B. "Marketing" zugewiesen werden. Wenn dies gewünscht ist, sind Kategorien zu hinterlegen und zu verknüpfen.

Üblicherweise erstellen Benutzer ihre Versände mit Vorlagen. Sie haben aber auch die Möglichkeit, mit einem Layout einen Versand zu generieren und keine Vorlage zu verwenden.

Schematische Darstellung Aufbau Korrespondenzvorlage

Bestandteile einer Vorlage Beschreibung
Layout-CSS Zugrundeliegendes CSS. Definiert die Basis-Styles der Vorlage: Schrift, Seitenränder, Rechts- oder Links-Positionierung der Seitenelemente wie Adresse, Betreff etc.
Layout Baut auf Layout-CSS auf. Enthält 3 Bereiche: Header, Body und Footer. Im Header wird die Steuerung des Header-Bildes, im Body die Steuerung der <div> Container für die Anzeige der Seitenelemente wie Adresse, Betreff, Textblock etc. und im Footer die Steuerung des Footer-Bildes eingestellt.
Layout-Bilder Hier werden Layout-Bilder für Header und Footer hinterlegt.
Unterschrift Hier werden Unterschriften mit Signatur-Bildern hinterlegt.
Kategorie Optionale Möglichkeit der Kategorisierung von Vorlagen.
Vorlage Steuert die Anzeige in den Modulen. Definiert die zur Verfügung gestellten Inhalte der Korrespondenz wie Texte, voreingestellte Unterschriften etc. 

Aufruf der Korrespondenz-Vorlagen

Die Korrespondenz-Vorlagen werden in der System-Konfiguration aufgerufen.

Hinweis

Bis V2.3 befindet sich der Aufruf der Korrepondenz unter dem Einstiegspunkt Adresse.