Kommunikation

Generelle Hinweise

Den Teilnehmern einer Veranstaltung kann jederzeit eine E-Mail gesendet werden. So können Sie beispielsweise Teilnehmerlisten per E-Mail versenden oder Kursunterlagen nachträglich zustellen.

Ist das Funktionsmodul Korrespondenz installiert, lassen sich auch personalisierte briefliche Korrespondenzen im Funktionsmodul Bildung erstellen. 

Die Korrespondenz- und E-Mail-Vorlagen werden kundenspezifisch erstellt bzw. angepasst.

Hinweis:
Personalisierung beschränkt sich nicht auf Anrede und Adresse. Grundsätzlich können in Korrespondenzen und E-Mails sämtliche Felder verwendet werden wie z.B. das Kursdatum und weitere Kursinformationen.

Entsprechende Vorlagen sind in der Spezifikation zu definieren, können aber auch jederzeit durch Personen mit entsprechenden Kenntnissen bzw. nach Aufwand ergänzt werden.

Vorgehen

Zum Vorgehen bei Korrespondenz- und E-Mail-Erstellung konsultieren Sie bitte das
Handbuch "Korrespondenz und E-Mail".