Bewilligungsprozess

Generelle Hinweise

Dieser Ablauf ist für ein Bewilligungsverfahren eines internen Kursabgebotes für Mitarbeitende vorgesehen.

Vorausgesetzt ist die Installation des Moduls "Organisationsmanagement". Hier werden Vorgesetzte und Bewilligungsinstanzen definiert. Es können 2 Bewilligungsinstanzen definiert werden.

Beschreibung des Ablaufs

Melden sich Mitarbeitende für eine Veranstaltung an (üblicherweise über die Identifizierung mit ihrer Vertragsnummer), so erhalten die definierten Bewilligungsinstanzen eine E-Mail mit den Kursinformationen. Die E-Mail enthält ferner 2 Links, mit welchen Sie die Anmeldung per Mausklick bewilligen oder ablehnen können.

Die Bewilligung wird in der Teilnehmeranmeldung in den beiden Feldern "Bewilligung1" und "Bewilligung2" eingetragen.