Internetszenarien

Definition

Öffentliche Abläufe (Public Flows) bzw. Internetszenarien sind Prozesse, die nicht im Administrationsumfeld des Tocco Business Frameworks stattfinden. Es kann sich hierbei um Kursanmeldungen aus dem Internet, Aufnahme von Neu-Mitgliedern aus einem Extranet oder Adressänderungen aus einem Intranet handeln. Diese Aufzählung ist von den installierten Modulen abhängig und nicht abschliessend. 

All diese öffentlichen Abläufe haben üblicherweise Auswirkungen auf die Module Person und Adresse, da neue Personen und Adressen angelegt oder bestehende Datensätze geändert werden können.

Durch die Public Flows des Moduls Veranstaltungsadministraion im Extranet können neue Personen und Adressen ins System gelangen.

Vorhandene Szenarien

Im Modul Veranstaltungsadministration im Extranet sind die folgenden Internetszenarien enthalten und haben Auswirkungen auf die Module Veranstaltung, Person und Adresse:

  • Veranstaltung erfassen, im Extranet
  • Veranstaltung bearbeiten, im Extranet
  • Online-Anmeldung, auf der öffentlichen Webseite
  • Teilnehmeradministration, im Extranet

Hinweise für Web-Integratoren

Die Handbuch-Seite "Web-Integration" informiert Sie über die möglichen Einstellungen bei der Integration der Public Flows ins Redaktionssystem (CMS). Bitte beachten Sie, dass Sie für Parametrisierungen im Redaktionssystem spezielle Berechtigungen benötigen.