Veranstaltungsadministration im Extranet

Einleitung

Das Modul "Veranstaltungsadministration im Extranet" erweitert ab Release V2.6 die Funktionen Ihres Extranets um die Möglichkeit, Veranstaltungen zu publizieren.

Berechtigte Personen können im geschützten Bereich (Extranet, Intranet) Veranstaltungen erfassen, die anschliessend im öffentlichen oder auch geschützten Bereich (Webseite) publiziert werden können.

Das Modul umfasst eine Teilnehmerverwaltung im Extranet. 
Interessierte Teilnehmer können sich online anmelden. Damit gelangen Teilnehmeranmeldungen als Datensätze ins System und werden mit der entsprechenden Veranstaltung verknüpft. Es ist möglich, dass mit diesem Modul neue Personen und Adress-Datensätze ins System gelangen. 

Das Modul setzt das Modul Adresse (Person), das Veranstaltungsmanagement, das Redaktionssystem und eine Rollenverwaltung voraus.

Optional: Bewilligungsprozess

Das Modul kann optional so parametrisiert (eingestellt) werden, dass die Veranstaltungen von der Administration bewilligt werden müssen. Die Administration kann die Veranstaltungen  entweder bewilligen oder ablehnen. Abgelehnte Veranstaltungen können bearbeitet und erneut zur Publikation vorgeschlagen werden.

Ohne Bewilligungsprozess wird die Veranstaltung direkt vom Erfasser publiziert.

Schematische Darstellung

Die Umgebungen des Moduls "Veranstaltungsadministration im Extranet"