Zertifizierung anlegen

Um eine Zertifizierung oder Rezertifizierung anzulegen, gehen Sie wie folgt vor:
  1. Mit der Funktion "Neu" öffnet sich die Eingabemaske für einen neuen Datensatz.
  2. "Kürzel" ist ein Pfllichtfeld, wählen Sie ein sprechendes Kürzel, anhand welchem Sie die Zeritfizierung suchen und einordnen können. Kürzel müssen unique sein (dürfen nur ein Mal vorkommen). Existiert das Kürzel bereits, kann nicht gespeichert werden.
  3. Füllen Sie die Felder "Typ", "Status" und "Beginn", eventuell auch weitere Felder nach Bedarf.
  4. Verknüpfen Sie die Zielperson und/oder die Organisation und die verantwortliche Personen für die Zertifizierung.
  5. Schliessen Sie den Vorgang mit "Speichern" ab.


Die Eingabemaske sieht ungefähr wie folgt aus:

Verrechnung an

  • Sind die Module Artikel und Auftrag installiert, kann die Zertifizierung per Massenprozess periodisch fakturiert werden.
  • Die Person an welche die Rechnung gesendet wird und der Zahlungsplan (Ratenzahlungen) können definiert werden.
  • Der zu fakturierende Artikel wird im Reiter "Verrechnungsposition" über die Funktion "Neu" verknüpft.

Hinweis

Erstellen Sie nicht jährliche Artikel für Zertifizierungsbeiträge, sondern benennen Sie die bestehenden Artikel jährlich um und passen ggf. die Beträge an. So können die Verknüpfungen beibehalten werden.